PDF Drucken E-Mail

Die Softwarelösung für den Getränkehandel wird seit Anfang 2000 von der Firma ORGAPRO organisatorisch und softwaretechnisch entwickelt und betreut. Heute steht dieses Programmpaket auf einem sehr hohen Entwicklungs- und ausgereiften Softwarestand der zugleich alle gesetzlichen Anforderungen und Regularien des Getränkehandels beinhaltet. Eine komplette Anbindung an Kassen- und Mobilen Datenerfassungsgeräten für den Wareneingang ist ebenfalls gegeben und gibt dadurch ein rundes Programmpaket ab.

„Schnelligkeit und Übersicht mit einer EDV-gesteuerten Warenwirtschaft“ heißt heute der Anspruch eines Getränkehandels.

Das Softwarepaket mit vorhandenen Stammdaten wie Pfandeinteilungen, Warengruppen und Artikel und/oder das Kassensystem sind schnell installierbar und benötigen keine großen Hardwarevoraussetzungen. Das, und eine kurze Einweisungszeit ermöglicht einen schnellen Einsatz der Komplettlösung. Sie ist Passwort geschützt und mit Sicherheitsstufen eingerichtet.

Wir möchten Sie mit unserer Softwarelösung unterstützen !

Programmpaket „WWS-GETRÄNKEHANDEL“

- Grundstammdaten

o Programmsteuertabelle

o Lieferanten

o Warengruppen

o Pfand für Kisten

o Pfand für Flaschen

o Pfand für Paletten

o Eigene Pfandnummern

o Lieferantenpfand für Wareneingang

o Artikelgrunddaten

o Kundenstamm

o Kunden Lieferanschriften

o Kunden Artikelpreise

o Zahlungsbedingungen

- Kundenauftragsverwaltung für Kundenlieferungen

o Erfassen Lieferscheine, Rechnung, Gutschrift, Angebote

§ Schnelle Auftragserfassung

§ Unterscheidung zwischen Einzelrechnung, Barrechnung und Sammelrechnung, kann schon im Kundenstamm verschlüsselt werden

§ Berücksichtigung von zeitlich begrenzten Aktions- und Sonderaktionspreisen, sowie Kundenspezifische Artikelpreise

§ Schnellsuche Artikel über Bezeichnung bzw. über automatische anlegende Favoriten

§ Automatische Pfandberechnung inkl. Kontrolle und Korrektur

§ Pfandausgleich

§ Sonderpreiskennzeichnung mit Speicherung

§ Gratiskennzeichnung für Brauereimeldung und Kunden Artikelumsatzstatistik

§ Ausgabe Rechnungsdaten an das Kassensystem (Kunde kommt ins Ladengeschäft und bezahlt seine Rechnung bar)

o Druck Lieferschein

o Druck Rückholschein

o Druck Einzelrechnung mit Andruck der Pfandberechnung (Geliefert / Rücknahme)

o Druck Barrechnung mit Pfandspiegel

o Druck Sammelrechnung mit Andruck der Pfandberechnung pro Auftrag

§ Manuelle Zusammenstellung pro Kunde möglich

o Druck Gutschrift

o Druck Angebote

o Erfassung von Zahlungen

o Tourenzusammenstellung, Druck Tourenplan

o Druck Brauereimeldung pro Kunde

§ Abrechnung wählbar pro Kunde monatlich, Quartal, halbjährlich oder jährlich

§ Manuelle Artikelzusammenstellung möglich

§ Hinterlegung von Favoriten

§ Mit Gratismengen

o Zahlungsverkehr

§ Verwalten Mahntexte

§ Druck offene Postenliste

§ Druck Zahlungsliste

§ Erfassung von Zahlungen

§ Druck Mahnungen

o Listen

§ Kunden Umsatzstatistik

§ Kunden Artikel-Jahres-Umsatzstatistik mit Auswahl

· Gratismengen, ja

· Gratismengen, nein

· Nur Gratismengen

§ Kunden Warengruppenstatistik

§ Artikelpreislisten für Shop, Handel, Gastro, Märkte, Online Shop und Event

§ EAN / Pfandlisten

§ Kundensonderpreislisten

- Ausgabe für den Steuerberater / Finanzbuchhaltung

o Druck Rechnungsausgangsjournal

o Ausgabe neue Kunden an die Datevschnittstelle

o Ausgabe Rechnungsdaten aus der Fakturierung an die Datevschnittstelle

o Druck Wareneingangsjournal

o Ausgabe neue Lieferanten an die Datevschnittstelle

o Ausgabe Wareneingangsdaten an die Datevschnittstelle

§ Ausgabe erst wenn Rechnung des Lieferanten vorliegt

§ Berücksichtigung von allen Rabatten und Abholvergütungen

- Wareneingang

o Wareneingangserfassung

§ Erfassung Wareneingang manuell laut Lieferschein

§ Erfassung Wareneingang direkt an der Ware per Mobiles Datenerfassungsgerät

· Lieferantennummer

· Lieferscheinnummer

· Belieferungs-Kz

· Scannen EAN-Nummer

· Menge

· Datum/Uhrzeit wird vom Gerät selbst gesetzt

§ Übernahme Daten MDE-Gerät

§ Berücksichtigung von Abhol- und Fassbiervergütungen sowie Lieferantenrabatte

§ Automatische Pfandberechnung (Geliefert/Rückgabe)

o Wareneingang Bestandsbuchungen

o Pfandbuchungen (Inventur / Lieferant)

§ Die Erfassung erfolgt entweder nach eigenen Pfand-Kz oder, wenn vorhanden, nach Lieferanteneigene Pfand-Kz

- Inventur

o Druck Inventur Aufnahmeliste normal oder mit EAN-Strichcode

o Inventur Vorbereitung (Jahresinventur, permanente Inventur)

o Inventurerfassung manuell an Hand Aufnahmeliste

o Inventurerfassung per MDE-Gerät

o Inventurübernahme

o Inventurdifferenzliste

o Inventur-Pfandbuchungen

- Kassensoftware

o Stammdaten für das Kassensystem

§ Kassenparameter

· Die Kassenparameter können für jede einzelne Kasse separat verschlüsselt werden, pro Firma bzw. Filiale sind mehr als 9999 Kassen möglich

· Steuerung ob direkt Online angeschlossen, oder Versorgung der Daten per Datenträger

§ Ausgaben

§ Kreditkarten

§ Verkäufer

§ Kunden

o Kassenprogramm

§ Artikel direkt auf Tasten belegbar

§ Warengruppentasten wie Gas/Kohlensäure, Wasser, Sekt, Wein, Geschenke, Wasser, Cola/Limonaden usw.

§ Lesen Artikel mit Funkscanner

§ Erfassung von Einzelflaschen durch Flaschentaste möglich

§ Erfassung „Halbe Kiste“

§ Pfand minus

§ Pfand plus

§ Preisabfrage mit Preisänderung

§ Kundenbonusberechnung, Kundenkarte

§ Verkäuferwechsel mitten in einem Bon möglich

§ Automatischer Hinweis Altersabfrage mit Bestätigung einmal pro Bon, sonst kein Verkauf möglich

§ Prozent- oder Wertnachlass (Euro)

§ Mengentaste

§ Kundenrückgabe

§ Zwischenablesung

§ Zahlung einer Rechnung (durch Kundendirektlieferung)

§ Auszahlungen (Porto usw.)

§ Einzahlungen mit und ohne Gutschein

§ Verwaltung von Fehlbons

§ Personalkauf

§ Bonnachdruck, auch für einen bestimmten Tag

§ Artikelpflege

o Kassenjournal

§ Rückverfolgung bis zum Start des Systems möglich

§ Druck Zeitstatistik, welcher Umsatz zu welcher Stunde

 
, Powered by Joomla! and designed by SiteGround Joomla Templates